die häufigsten Fragen, wir beantworten sie gerne

„Wie verarbeite ich Erythromycin am besten im TOPITEC®?"

„Kann ich Harnstoff oder Metronidazol im TOPITEC® verarbeiten, was ist mit Hitzeentwicklung? "

„Meine Zubereitung ist zu dünnflüssig geworden, woran liegt das und was kann ich tun?"

„Bei mir kam Creme aus der TOPITEC® Kruke raus, was ist die Ursache und wie kann ich das vermeiden?"

In den letzten Jahren haben wir viele Fragen von Kunden beantwortet.
Alle, die uns am häufigsten gestellt wurden, haben wir für Sie zusammengestellt. 

Fragen zu(m) Kruken(handling)

  • Warum kann sich während des Mischvorgangs „Salbe“
    an der Werkzeugwelle hoch ziehen, tritt aus der Kruke aus?
  • Wodurch werden Cremes manchmal so voluminös und „luftig"?
  • Was bedeutet „Dreh-Klick“-Funktion bei TOPITEC® Kruken?
  • Ist die TOPITEC® Drehdosierkruke (TOPITEC® Kruke/ Spenderdose) – für alle Rezepturen geeignet?
  • Wie verhält sich die Lichtdurchlässigkeit der TOPITEC® Kruken?
    -> Hier geht´s zu den  Antworten


Fragen zu Wirkstoffverarbeitung/ galenischen Besonderheiten

Herstellungstipps für häufig verwendete Wirkstoffe,
die aufgrund ihrer Eigenschaften galenisch anspruchsvoll
sind und Schwierigkeiten bei der Verarbeitung bereiten können.